Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Geldsystemverschwörungstheorie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geldsystemverschwörungstheorie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 694

Geldsystemverschwörungstheorie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geldsystemverschwörungstheorie
Das wird nicht jedem schmecken, Vorsicht großes Grinsen
23.04.2012 20:49 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

RE: Geldsystemverschwörungstheorie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

10 Min - da hatte ich die Schnauze voll von dieser Art zu sprechen.

Was für eine Ansammlung immer wieder kehrender Worte wie
masochistisch, paranoid, psychotisch, Triebhaftigkeit, Opfer und und und...

Fest steht:

Geld ist kein Naturgesetz.

Ob das BGE der Weisheit letzter Schluss ist, kann man drüber diskutieren.

Ansonsten sehe ich die Sache so:

Jeder Mensch, der auf die Welt kommt, hat die gleichen Rechte.
Er hat das Recht,
1. Irgendwo zu sein
2. Essen und Trinken.
Diese Rechte sind Gottgegeben. Dafür braucht man KEIN Gesetz. Wer das abstreitet, erhebt sich als Mensch über andere Menschen.

Das Erheben einiger Menschen über andere Menschen ist durch das Geldsystem begünstigt.

Was das mit "triebhafter Opferhaltung blah blah blah " zu tun hat, weiß nur der Macher dieses bescheuerten Videos.

Mir ist es auch egal, ob es evtl. ironisch gemeint sein könnte, weil ich habs ja nicht bis ans Ende geschaut, tu ich mir aber auch nicht an.
Es ist einfach Schrott.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Penzy: 02.05.2012 09:37.

02.05.2012 09:36 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und noch was..

Mittlerweile geht es mir echt auf den Geist, dass jede Idee für eine gerechtere Welt eine harmonischere Gesellschaft oder natürliche Gesundheit eine Verschwörungstheorie sein soll. Dann die Psychologisierung der sogenannten VT's. Da wird sich ein dermaßen übertriebener Kauderwelsch zusammengereimt, der sich schlau anhören soll.

Ne "gute Verschwörung" wird nun mal nicht so daher kommen indem verkündet wird:
Hallo, guckt mal her, hier ist ne Verschwörung im Gange.

Mittlerweile mangelt es diesen Kritikern mehr an gesundem Menschenverstand mit selbständigem Denken, als den angeblichen VT's.

Dass ein großer Teil verschiedenster sogenannter Verschwörungstheorien, die in den letzten sagen wir mal ca. 20 Jahren publiziert wurden bereits VerschwörungsWAHRHEItEN sind, wird geflissentlich vollständig ignoriert, übersehen, wegdiskutiert.

Wenn die Erde aufeinmal keine Scheibe mehr ist, dann ist sie keine Scheibe mehr.

Wer in seinem kleinen Weltbild bleiben will, soll es gerne tun. Er soll sich mit den sogenannten Reformen, die Regierungen andauernd ankündigen, herumschlagen, um am Ende festzustellen, dass die sogenannten Reformen eben keine Reformen sind.
Im Ursprung heißt Reformen "zum Besseren hinwenden".
Das sehe ich bei den üblichen Reformen nicht.
Siehe hier:
Die Reformlüge
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=23

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Penzy: 22.05.2012 13:15.

02.05.2012 09:51 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Geldsystemverschwörungstheorie

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH